Alexandra Gebhart

alexandra gebhart

Geboren 2. Juli 1966 in Leutkirch im Allgäu

1984
freie Kunstschule Ravensburg u.d.L. Erwin Niederer

1984-1989
Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Gestaltung / Augsburg

1986-1989
Studium Modedesign/Schnittdirektrice MFS / Sigmaringen

1989 -1996
Designtätigkeit bei „Carlo Collucci“ / Ansbach / Herrieden

1993
Kunstförderpreis der Stadt Ansbach

1996-2000
Such-und Findungsphase, freie Textildesignerin und Malerin in / Hamburg

2003
Gründung des Ateliers // kunst & textil (Malerei und das Hutlabel „beHUTsam“) in Bad Wurzach / Ziegelbach

Seit 2004
Intensive Auseinandersetzung mit Ausdrucksmöglichkeiten der abstrakten Malerei.

Seit 2012
Leben und Arbeiten im Atelier in Bad Waldsee

2012 -2015
Vorbereitung des Buchprojektes „Großes Theater und Bücherwurm“ sieben Jahre Erinnerungen in Fotografie und Text.

Seit 2015
Malunterricht in den Atelierräumen

2016
Erstveröffentlichung „Großes Theater und Bücherwurm“ im Selbstverlag Alexandra Gebhart

Mitgliedschaften:
Seit 2012 „Berufsfachverband für bildende Künstler Baden Württemberg (VBKW)“
Seit 2014 „Internationaler Bodenseeclub e.V. (IBC)“
Seit 2018 „Kunstverein Ravensburg / Weingarten“ e.V.